News

Prämienkorrektur

Im Jahr 2017 werden die zwischen 1996 und 2013 entstandenen kantonalen Prämienungleichgewichte in der Grundversicherung zum dritten und letzten Mal ausgeglichen. Diese rückwirkende Präm
Massgebend für den Prämienausgleich 2017 ist Ihr gesetzlicher Wohnsitz am 1. Januar 2017. 2017 Kantone mit Prämiengutschrift AI, FR, GE, GR, TG, TI, VD, ZH, ZG Versicherte in den Kantonen AI, FR, GE, GR, TG, TI, VD, ZG und ZH erhalten im Juni 2017 zum letzten Mal eine jährliche Gutschrift…

Prämien sparen aber wie?

Optimieren Sie Ihre Prämie und sparen Sie Geld. Kolping zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Versicherungsschutz verbessern, aber trotzdem von tiefen Krankenkassenprämien profitieren
Bis zu 38% mit wählbarer Jahresfranchise Mit der richtigen Wahl der Franchise lässt sich viel Geld sparen. Vor allem für junge gesunde Menschen, die wenig zum Arzt gehen, lohnt sich eine hohe Franchise. Bis zu 16% mit einem alternativen Versicherungsmodell Im alternativen Versicherungsmodell…

Einfach, schnell, papierlos und sicher

Mit der E-Rechnung empfangen, prüfen und bezahlen Sie Ihre Rechnungen direkt in Ihrem E-Banking. Das ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern schont auch die Umwelt.
5 gute Gründe für die E-Rechnung Einfach: Alles, was Sie brauchen, ist ein E-Banking-Vertrag bei Ihrem Finanzinstitut Sicher: Die E-Rechnung ist genauso sicher wie Ihr E-Banking Spart Zeit: Kein lästiges Abtippen von Zahlungsdaten, keine…

Krankenkassenprämien bezahlen - Steuern sparen

Die Steuergesetzgebung bietet die Möglichkeit, einen Teil oder sogar alle Prämien, Krankheits- oder Unfallkosten von den Steuern in Abzug zu bringen. Je nach Kanton sind die Grundlagen
Um Ihnen diese interessante Abzugsmöglichkeit so einfach wie möglich zu machen, stellen wir Ihnen auf Wunsch die selbst getragenen Krankheits- oder Unfallkosten und die in Rechnung gestellten Prämien zusammen. Einmal eingetragen, wird Ihnen der Steuerauszug für alle Familienmitglieder alljährlich…

Wissenswertes zu den Prämien 2017

Kolping hat alles daran gesetzt, Ihnen auch für das Jahr 2017 attraktive Prämien anbieten zu können.
Die Kosten für die medizinische Versorgung sind jedoch weiter angestiegen. Dies vor allem durch erhöhte Kosten für ambulante Behandlungen und stärker nachgefragte Pflegeleistungen wie etwa Spitex. Die Prämien sind ein Abbild der Gesundheitskosten. Wenn diese steigen, müssen ihnen die Prämien folgen. Je nach Region…