Schwangerschaft / Mutterschaft

Sie freuen sich auf Ihr Kind und möchten einen Überblick, welche Versicherungen welche Leistungen im Bereich Schwangerschaft und Mutterschaft übernehmen.
Sie freuen sich auf Ihr Kind und möchten einen Überblick, welche Versicherungen welche Leistungen im Bereich Schwangerschaft und Mutterschaft übernehmen.

Folgende Versicherungen bieten Ihnen Leistungen im Bereich Schwangerschaft/Mutterschaft an:

Grundversicherung
8 Kontrolluntersuchungen, 2 Ultraschall-Untersuchungen,
3 Stillberatungen

Kontrolluntersuchungen:
Sie erhalten bei einer regulären Schwangerschaft die Kosten für 8 Kontrolluntersuchungen (7 vor, 1 nach der Geburt) inklusive 2 Ultraschalluntersuchungen.

Geburtsvorbereitung:
An von Hebammen durchgeführte Kurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung erhalten Sie CHF 150.-

Stillberatung:
Sie erhalten die Kosten für 3 Stillberatungen, die durch Hebammen  oder speziell ausgebildete Krankenschwestern durchgeführt werden.

alternativ
CHF 100.- Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik
CHF 100.- Stillgeld

Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik:
Sie erhalten CHF 100.- an die Kosten für Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik.

Stillgeld:
Sie erhalten CHF 100.-  Stillgeld sofern Sie ihr Kind während mindestens 10 Wochen stillen und diese Stilldauer vom Arzt oder von der Hebamme bestätigt wird. Bei Mehrlingsgeburten wird das Stillgeld für jedes Kind ausgerichtet.

Karrenzzeit 365 Tage ab Versicherungsbeginn.

plus kolping
CHF 100.- Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik

Sie erhalten CHF 100.- an die Kosten für Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik.
Karenzfrist für Mutterschaft 270 Tage

kombi allgemein
Mehrbettzimmer, ganze Schweiz
Geburtshäuser CHF 100.- pro Tag

Mit der kombi allgemein Spitalzusatzversicherung haben Sie die freie Wahl des Spitals (allgemeine Abteilung) innerhalb der ganzen Schweiz. Bei Geburten werden die Kosten für den gesunden Säugling während längstens 10 Tagen aus der kombi allgemein der Mutter übernommen, solange er sich mit der Mutter im Spital aufhält und ebenfalls bei Kolping versichert ist.

Geburtshäuser:
Bei Geburtshäusern, welche nicht auf der Spitalliste aufgeführt sind und keine Tarifvereinbarung bestehen, erhalten Sie  CHF 100.- pro Tag  für max. 5 Tage.

Die Karenzfrist für Leistungen bei Mutterschaft beträgt zwei Jahre ab Versicherungsbeginn.

flex kolping
Freie Wahl der Abteilung, ganze Schweiz

Entscheiden Sie sich für eine Spitalzusatzversicherung, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst. So können Sie sich aufgrund Ihrer Diagnose und Ihres Budgets für die Leistung entscheiden, die Ihnen entspricht. In der halbprivaten oder privaten Abteilung mit mehr Komfort, beteiligen Sie sich klar begrenzt an den Mehrkosten. Bei Geburten werden die Kosten für den gesunden Säugling während längstens 10 Tagen aus der flex kolping der Mutter übernommen, solange er sich mit der Mutter im Spital aufhält und ebenfalls bei Kolping versichert ist.

Geburtshäuser:
Die Kosten der Geburten in Geburtshäusern sind den Kosten der Geburten in Spitälern gleichgestellt.

Die Karenzfrist für Leistungen bei Mutterschaft beträgt ein Jahr ab Versicherungsbeginn.

kombi halbprivat
Zweibettzimmer, ganze Schweiz
Geburtshäuser CHF 150.- pro Tag

Mit der kombi halbprivat Spitalzusatzversicherung haben Sie die freie Wahl des Spitals (Zweibettzimmer) und des Arztes innerhalb der ganzen Schweiz. Bei Geburten werden die Kosten für den gesunden Säugling während längstens 10 Tagen aus der kombi halbprivat der Mutter übernommen, solange er sich mit der Mutter im Spital aufhält und ebenfalls bei Kolping versichert ist.

Geburtshäuser:
Bei Geburtshäusern, welche nicht auf der Spitalliste aufgeführt sind und keine Tarifvereinbarung bestehen, erhalten Sie  CHF 150.- pro Tag  für max. 5 Tage.

Die Karenzfrist für Leistungen bei Mutterschaft beträgt zwei Jahre ab Versicherungsbeginn.

kombi privat
Einzelzimmer, ganze Schweiz
Geburtshäuser CHF 250.- pro Tag

Mit der kombi privat Spitalzusatzversicherung haben Sie die freie Wahl des Spitals (Einzelzimmer) und des Arztes innerhalb der ganzen Schweiz. Bei Geburten werden die Kosten für den gesunden Säugling während längstens 10 Tagen aus der kombi privat der Mutter übernommen, solange er sich mit der Mutter im Spital aufhält und ebenfalls bei Kolping versichert ist.

Geburtshäuser:
Bei Geburtshäusern, welche nicht auf der Spitalliste aufgeführt sind und keine Tarifvereinbarung bestehen, erhalten Sie  CHF 250.- pro Tag  für max. 5 Tage.

Die Karenzfrist für Leistungen bei Mutterschaft beträgt zwei Jahre ab Versicherungsbeginn.