Spitalzusatzversicherungen

Zusatzversicherung zur Deckung der Kosten bei stationärer Behandlung in einem Spital.
Zusatzversicherung zur Deckung der Kosten bei stationärer Behandlung in einem Spital.

FLEX

Die Spitalzusatzversicherung FLEX lässt Ihnen die freie Wahl des Spitals, des Arztes und der Abteilung.
Entscheiden Sie sich für eine Spitalzusatzversicherung, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst. So können Sie sich aufgrund Ihrer Diagnose und Ihres Budgets für die Leistung entscheiden, die Ihnen entspricht. In der halbprivaten oder privaten Abteilung mit mehr Komfort, beteiligen Sie sich begrenzt an den Mehrkosten. …

KOMBI ALLGEMEIN

Mit der Spitalzusatzversicherung KOMBI ALLGEMEIN haben Sie die freie Wahl des Spitals (allgemeine Abteilung) innerhalb der ganzen Schweiz.
Sie verbringen Ihren Spitalaufenthalt in einem Mehrbettzimmer der allgemeinen Abteilung. Alle Spitalkosten Ihres gesunden Neugeborenen werden von der KOMBI ALLGEMEIN vollumfänglich gedeckt, sofern das Kind bei Kolping versichert ist. Vorteile Sie haben freie Spitalwahl innerhalb der ganzen Schweiz …

KOMBI HALBPRIVAT

Mit der Spitalzusatzversicherung KOMBI HALBPRIVAT haben Sie die freie Wahl des Spitals (Zweibettzimmer) und des Arztes innerhalb der ganzen Schweiz.
Sie verbringen Ihren Spitalaufenthalt mit einem hohen Komfort im Zweibettzimmer. Alle Spitalkosten Ihres gesunden Neugeborenen werden von der KOMBI HALBPRIVAT vollumfänglich gedeckt, sofern das Kind bei Kolping versichert ist. Vorteile Sie profitieren von einem hohen Komfort im Zweibettzimmer Sie…

KOMBI PRIVAT

Mit der Spitalzusatzversicherung KOMBI PRIVAT haben Sie die freie Wahl des Spitals (Einzelzimmer) und des Arztes innerhalb der ganzen Schweiz.
Sie verbringen Ihren Spitalaufenthalt mit einem sehr hohen Komfort im Einzelzimmer. Alle Spitalkosten Ihres gesunden Neugeborenen werden von der KOMBI PRIVAT vollumfänglich gedeckt, sofern das Kind bei Kolping versichert ist. Vorteile Sie profitieren von einem sehr hohen Komfort im Einzelzimmer Sie…

SPITALGELD

Die Zusatzversicherung SPITALGELD deckt zusätzlich anfallende Kosten bei einem stationären Aufenthalt. Sie können die Versicherungssumme ohne Kostennachweis nach Ihren Bedürfnissen verwenden.
Bei einem stationären Aufenthalt in einem Spital oder einer Rehabilitationsklinik entstehen oft zusätzliche Kosten, die nicht direkt im Zusammenhang mit der Behandlung stehen und durch die bestehenden Versicherungen nicht gedeckt sind. Beispielsweise können Zusatzkosten für die Haushaltsführung während…