spitalgeld

Die Zusatzversicherung spitalgeld deckt zusätzlich anfallende Kosten bei einem stationären Aufenthalt. Sie können die Versicherungssumme ohne Kostennachweis nach Ihren Bedürfnissen verwenden.
Die Zusatzversicherung spitalgeld deckt zusätzlich anfallende Kosten bei einem stationären Aufenthalt. Sie können die Versicherungssumme ohne Kostennachweis nach Ihren Bedürfnissen verwenden.

Bei einem stationären Aufenthalt in einem Spital oder einer Rehabilitationsklinik entstehen oft zusätzliche Kosten, die nicht direkt im Zusammenhang mit der Behandlung stehen und durch die bestehenden Versicherungen nicht gedeckt sind.

  • Beispielsweise können Zusatzkosten für die Haushaltsführung während eines Spitalaufenthaltes entstehen.
  • Ist ein Elternteil im Spital, müssen oft externe Lösungen für die Betreuung der Kinder gesucht werden.
  • Die Begleitung von Kindern im Spital durch einen Elternteil – das sogenannte Rooming-in – kann ebenfalls ungedeckte Kosten verursachen.

Die Zusatzversicherung spitalgeld deckt genau diese Kosten bei einem stationären Aufenthalt. Sie können die Versicherungssumme ohne Kostennachweis nach Ihren Bedürfnissen verwenden, ob als Beitrag an einen höheren Zimmerkomfort, als Entlastung bei den indirekten Kosten, zur Bezahlung der Haushalthilfe, Kinderbetreuung oder Reisekosten. Sie wird unabhängig von anderen bestehenden Versicherungen ausbezahlt, ohne Wartezeiten oder Karenzfristen.

Das Produkt kann nur in Kombination mit mindestens einem der folgenden VVG-Produkte abgeschlossen werden:

  • plus kolping, alternativ oder praevention
  • flex kolping oder kombi allgemein / halbprivat / privat

Vorteile

  • Die Versicherungssumme ist zwischen CHF 500.– und 4‘000.– (in 500-er Schritten) frei wählbar
  • Die Auszahlung findet ohne Kostennachweis statt
  • Es bestehen keine Wartezeiten oder Karenzfristen
  • Wenn Sie bereits von unserem Spitalzusatzversicherungsschutz profitieren, können Sie den Beitrag an die Kostenbeteiligung von flex kolping oder an allfällig gewählte Selbstbehalte in kombi halbprivat / privat entsprechend reduzieren

Leistungen

Vereinbarte Versicherungssumme:
Sie erhalten bei einem stationären Spitalaufenthalt in einem Akutspital oder in einer Rehabilitationsklinik eine von Ihnen gewählte Versicherungssumme ausbezahlt. Die Versicherungssumme steht zur freien Verfügung, es ist kein Kostennachweis erforderlich. Das versicherte Kapital wird nur ein Mal pro Kalenderjahr ausgerichtet.

Wählbare Versicherungssummen:
CHF 500, 1'000, 1'500, 2'000, 2'500, 3'000, 3'500, 4'000 pro Kalenderjahr

Ausgenommen sind insbesondere Aufenthalte oder Behandlungen:

  • infolge Mutterschaft
  • in einem Spital oder einer Spitalabteilung für chronisch Kranke
  • in einer psychiatrischen Klinik oder in der psychiatrischen Abteilung eines Akutspitals
  • in einer Geriatrieklinik oder in einer Klinik oder Abteilung für Akutgeriatrie
  • im Ausland

Sparen

Familienrabatt
5%

Wohnen zwei oder mehrere Personen im gleichen Haushalt und sind im gleichen Vertrag versichert, gewährt Kolping einen Familienrabatt von 5%.

Der Rabatt wird auf folgende Versicherungen gewährt:
praevention, alternativ, plus kolping, light, kombi allgemein / halbprivat / privat, flex kolping, spitalgeld und dental kolping

Mehrjahresvertragsrabatt
bis 5%

Kolping bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Mehrjahresvertrag auf ausgewählten Zusatzversicherungen abzuschliessen. Für Sie bedeutet das: langfristig beruhigende Sicherheit und Prämienersparnis.

Bei folgenden Versicherungen sind Mehrjahresverträge möglich:
Krankenpflege-Zusatzversicherungen: plus kolping, light, alternativ, praevention, dental kolping
Spital-Zusatzversicherungen: flex kolping, kombi allgemein / halbprivat / privat und spitalgeld

Sie können sich für folgende Laufzeiten und Rabatte entscheiden:

Beschreibung Sparpotential
5-Jahres-Vertrag, Kündigungsfrist 6 Monate 5% Rabatt
3-Jahres-Vertrag, Kündigungsfrist 5 Monate 3% Rabatt
1-Jahres-Vertrag, Kündigungsfrist 3 Monate kein Rabatt

Die Kündigung erfolgt jeweils per 31.12.

Weitere Informationen erhalten Sie in den besonderen Versicherungsbedingungen (BVB) für Mehrjahresverträge im Bereich der Zusatzversicherungen nach dem Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag (VVG). 

Vorauszahlung der Prämie
bis 1%

Begleichen Sie Ihre Prämienrechnung halbjährlich oder jährlich und profitieren Sie von einem Skonto von 0.5 beziehungsweise 1 Prozent.